Das Weingut liegt in der Region Goriska Brda, der slowenischen Antwort auf die Toskana, die für ihre autochthonen Weißweine der Sorte Rebula und für ihre Orangenweine bekannt ist. Das Weingut liegt im äußersten Westen Sloweniens und ist eine abgelegene Region, die im Osten und Norden von Gebirgsketten umgeben ist und in der es nur eine einzige Straße von Nova Gorica aus gibt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie einige Kilometer durch Italien fahren, bevor Sie auf der anderen Seite Sloweniens wieder auftauchen! Mit seinen Orchideen, Zypressen und hügeligen Weinbergen ist es ein wunderschöner Ort für einen Besuch. Die Hauptphilosophie hinter den Weinen ist es, die Verbindung mit der Natur zu bewahren, und das unverwechselbare Pfauenmotiv erschien erstmals 1990, um diesen modern-traditionellen Ansatz widerzuspiegeln. Der Pfau, der seinen farbenfrohen Schwanz zur Schau stellt, ist nur ein Aspekt der unermesslichen Schönheit der Natur, die in sich selbst Kraft und Bestimmung trägt. Unsere Weine sind nicht nur klar und farbenfroh, sondern auch eine reichhaltige, berauschende Symphonie aus Geschmack und Aroma, hervorgebracht durch menschliche Ideen, die Äonen der natürlichen Evolution steuern. Unsere Weine sind die Frucht lebenslanger Erfahrung, harter Arbeit, langjähriger Erfahrung und umfassenden Wissens.
Alle Weine sind trocken; die jungen Weine sind hell und frisch und die gereiften Weine zeigen Komplexität und Textur. Die Handschrift von Marko und dem Team der Weinkellerei sind ausgewogene, elegante Weine mit mittlerem Körper und langer Länge; der Säuregehalt und die Fruchtqualität sorgen dafür, dass die Weine gut gelagert werden können.